cyber® dynamic actuator L – Bürstenlose Servomotoren mit integrierter Spindel

  • cyber® dynamic line – Bürstenlose Servomotoren mit integrierter Spindel

  • Produktfamilie cyber® dynamic line mit integrierter Spindel

  • Produktfamilie cyber® dynamic line 

  • cyber® dynamic line mit integrierter Spindel – Schnittbild
  • cyber® dynamic line mit integrierter Spindel – Inox Design

dynamisch – drehmomentstark – effizient

Die industrietauglichen Servomotoren der cyber® dynamic line mit integrierter Spindel sind die ideale Lösung für dynamische Positioniervorgänge. Als Servomotoren mit integrierter Spindel stellen sie eine energieeffiziente und wartungsfreie Alternative zu Pneumatikzylindern dar. Die Ausführung mit geschlossenem Schubrohr sowie integrierter Linearführung und Verdrehsicherung bildet eine hochkompakte Einheit.

Wahlweise können die Motoren mit einer Haltebremse (BG40) im Inox- und Hygienic Design erweitert werden.

Für einen reduzierten Projektierungs­aufwand in Ihrer Elektro­konstruktion sind die Produkte in EPLAN verfügbar.


Wir sind mit den cyber® dynamic actuators ein weltweiter Partner im Encompass-Programm von Rockwell Automation.

Exzellente Lösung für komplexe Antriebsaufgaben

Industrietauglichkeit

  • Integrierter Absolutwertgeber
  • Geschlossenes Schubrohr mit Abstreifer
  • Einkabellösung (schleppkettentauglich und EMV-geschirmt)
  • Schutzart IP54 (und höher)

Dynamik

  • Höchste Beschleunigung dank hoher Überlastfähigkeit und geringer Massenträgheit
  • Ideal für dynamische Prozesse mit kurzen Taktzeiten

Kompaktheit

  • Runde Bauform mit höchster Drehmomentdichte

  • Integrierter Absolutwertgeber, Verdrehsicherung und Linearführung

Präzision

  • Präzise und flexible Regelung von Positioniervorgängen
  • Verwendung von hochpräzisen Kugelgewindetrieben

Reproduzierbarkeit

  • Hohe Prozesssicherheit dank reproduzierbarer Prozesse
  • Einfache Einbindung in die Steuerungsumgebung

Effizienz

  • Energieeffiziente und wartungsfreie Antriebe
  • Geringe Wärmeentwicklung

Konnektivität

  • Vielfältige echtzeitfähige Kommunikationsschnittstellen zur Einbindung in die Steuerungsumgebung
  • Automatische Motorparametrierung dank elektronischem Typenschild

Beratung und Auslegung

  • Individuelle Beratung vor Ort
  • Auslegung mit cymex®
  • Dokumentation in EPLAN

Produkthighlights

Bei den Linearaktuatoren der cyber® dynamic line ist der Gewindetrieb vollständig in das Aktuatorgehäuse integriert. Servomotor, Spindeltrieb, Linearführung und Gebersystem bilden eine geschlossene, hoch integrierte und einbaufertige Einheit. Alle Baugrößen verfügen zudem über einen Absolutwertgeber und eine schleppkettentaugliche und EMV-sichere Einkabeltechnik. 

Die Kleinservomotoren mit integrierter Spindel überzeugen durch ihre hohe Leistungsdichte und Dynamik. Jede der vier Baugrößen verfügt über zwei verschiedene Spindelsteigungen, sodass sowohl kraft- als auch dynamikoptimierten Anwendungen optimal bedient werden können. Zudem verfügen die Linearaktuatoren über eine kompakte Bauweise, durch die die Massenträgheit deutlich geringer ist als z. B. bei Servomotoren mit angebauter Spindel.
 

Schutzart IP65 (am Schubrohr)

Verstärkte Axiallagerung

Integrierte Linearführung mit Verdrehsicherung

Integrierter Kugelgewindetrieb

Geschlossenes Schubrohr mit integriertem Abstreifer

Absolutwertgeber

  • Singleturn
  • Multiturn für BG 32/40

Optional mit Haltebremse für Baugröße 40

Kleinservoantriebssystem

Platzsparende Installation dank Anreihbarkeit und anwenderfreundlicher Steckerbelegung

Vielfältige Feldbusschnittstellen und dezentrale Intelligenz

Einfacher Einbau in die Maschine ohne zusätzliche Kapselung dank Schutzart IP65

Sichere Abschaltung des Systems im Notfall dank integrierter STO (Safe Torque Off) Sicherheitsfunktion nach SIL3 ohne Produktivitätsverlust

Elektronisches Typenschild ermöglicht eine automatische und sichere Parametrierung des Motors

Hochdynamische Servomotoren in den Baugrößen 17 – 40 mm (optional mit Getriebe und Spindel)

Der Servoregler cyber® simco® drive 2, die Motorbaureihe cyber® dynamic line und das cyber® dynamic system ergänzen sich in jeglicher Hinsicht.

Die vielfältigen Feldbussschnittstellen ermöglichen eine einfache Einbindung in die übergeordnete Steuerung (Sercos und CANopen auf Nachfrage). 

Erfahren Sie mehr