cyber® simco® drive

  • Servoregler cyber® simco® drive zum Einsatz im Schaltschrank oder dezentral

  • cyber® simco® drive IP20: Ideal für den Einsatz im Schaltschrank

  • cyber® simco® drive IP65: dezentrales Antriebskonzept zum Einsatz direkt in der Maschine

  • Kleinsservoantriebssystem: cyber® simco® drive und cyber® dynamic line Aktuator

  • Software MotionGUI: Technologiefunktion zur Erstellung von Fahraufträgen

  • Software MotionGUI: Durchführung von Diganosen über die Scope-Funktion

  • Die Webserverfunktion der cyber® simco® line ermöglicht ein Condition Monitoring im Betrieb, Analyse der Prozessparameter, Diagnose von Fehlern und die Optimierung der Gesamtanlage.

intelligent – konnektiv – sicher

In Kombination mit verschiedenen Servomotoren und Servoaktuatoren ist die cyber® simco® line die ideale Lösung für schnelle und präzise Verfahr- und Positionieraufgaben. Mit einer Dauerleistung von bis zu 2,5 kW und einer kurzzeitigen Spitzenleistung von 5 kW kann die cyber® simco® line für hochgenaue Anwendungen, z.B. in der Werkzeigmaschinenindustrie, in der Elektronikindustrie oder in der Verpackungsbranche eingesetzt werden – als Schaltschrank-Variante mit Schutzart IP20 oder dezentral mit Schutzart IP65.

Für einen reduzierten Projektierungs­aufwand in Ihrer Elektro­konstruktion sind die Produkte ab sofort in EPLAN verfügbar.

Exzellente Lösung für komplexe Antriebsaufgaben

Flexibilität

  • Verschiedene Leistungsklassen
  • Kompaktes Design
  • Flexible Programmierung von Fahrsätzen dank integrierter SPS-Funktionalität
  • Schutzart IP20 und IP65

Einfache Installation & Inbetriebnahme

  • Hutschienenclip für Schaltschrank
  • Elektronisches Typenschild
  • Unterstützung steuerungsspezifischer Antriebsprofile und Funktionsbausteinen

Produktivität

  • Schaltfrequenz von 8 bis 32 kHz
  • Auflösung der Stromregelung von 14 Bit
  • Ideal für hochgenaue Drehmomentregelung und dynamische Verfahrwege

Sicherheit

  • Integrierte Sicherheitsfunktion STO nach SIL3 / PLe
  • Sichere galvanische Trennung von Logik und Leistung
  • Hohe Transparenz bei der Fehlerdiagnose und Funktionsüberwachung

Intelligenz

  • Software MotionGUI mit umfassenden Funktionen zur Diagnose, Optimierung und Parametrierung
  • Webserver zur Zustandsanalyse und Überwachung des Antriebssystems

Konnektivität

  • Vielfältige Feldbusschnittstellen zur Anbindung an unterschiedliche Steuerungen
  • Vielfältige Geberschnittstellen 

cyber® simco® line

Die intelligenten Servoregler der cyber® simco® line sind kompatibel mit sinuskommutierten Servomotoren und können praktisch überll integriert werden. Durch ihre vielen Schnittstellen bieten sie maximale Flexibilität für die anspruchsvollsten Aufgaben im Maschinenbau und sind mit der entsprechenden Software jederzeit erweiterbar.

Einfacher Einbau über Hutschienenclip – perfektes Schaltschrankdesign

Hochgenaue und dynamische Drehmomentregelung zur Erzielung eines höheren Maschinendurchsatzes

Extrem kompakt: bis zu 30% Bauraumeinsparung

Vielfältige Feldbusschnittstellen

Einfacher Einbau in die Maschine ohne zusätzliche Kapselung dank Schutzart IP65

Sichere Abschaltung des Systems im Notfall dank integrierter STO (Safe Torque Off) Sicherheitsfunktion nach SIL3 ohne Produktivitätsverlust

Unterstützung steuerungsspezifischer Antriebsprofile und Funktionsbausteinen

Regelmäßige Softwarereleases zur Integration neuer Funktionalitäten

Elektronisches Typenschild ermöglicht eine automatische und sichere Parametrierung des Motors

Hostpot 1

Einfacher Einbau über Hutschienenclip – perfektes Schaltschrankdesign

Hostpot 2

Hochgenaue und dynamische Drehmomentregelung zur Erzielung eines höheren Maschinendurchsatzes

Hostpot 3

Extrem kompakt: bis zu 30% Bauraumeinsparung

Hostpot 4

Vielfältige Feldbusschnittstellen

Hostpot 5

Einfacher Einbau in die Maschine ohne zusätzliche Kapselung dank Schutzart IP65

Hotspot 6

Sichere Abschaltung des Systems im Notfall dank integrierter STO (Safe Torque Off) Sicherheitsfunktion nach SIL3 ohne Produktivitätsverlust

Hotspot 7

Unterstützung steuerungsspezifischer Antriebsprofile und Funktionsbausteinen

Hotspot 8

Regelmäßige Softwarereleases zur Integration neuer Funktionalitäten

Hotspot 9

Elektronisches Typenschild ermöglicht eine automatische und sichere Parametrierung des Motors